Interessant

Informationen zu Purple Passion Plants

Informationen zu Purple Passion Plants


Purple Passion Plant Care: Tipps für den Anbau von Purple Passion Zimmerpflanzen

Von Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Wachsende lila Passions-Zimmerpflanzen bieten eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell beleuchteten Innenbereich. Weitere Informationen und Pflege finden Sie im folgenden Artikel. Dies ist ein Muss für Zimmerpflanzenliebhaber.


Dieses Produkt ist vorübergehend nicht vorrätig. Wir aktualisieren den Lagerbestand ständig. Bitte versuchen Sie es erneut oder klicken Sie auf "Benachrichtigen", um eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten

Tage bis zur Reife Die durchschnittliche Anzahl von Tagen vom aktiven Wachstum der Pflanze im Garten bis zur erwarteten Erntezeit.

Sonne Die Menge an Sonnenlicht, die dieses Produkt täglich benötigt, um im Garten eine gute Leistung zu erzielen. Volle Sonne bedeutet 6 Stunden direkte Sonne pro Tag. Teilsonne bedeutet 2-4 Stunden direkte Sonne pro Tag. Schatten bedeutet wenig oder keine direkte Sonne.

Verbreitung Die Breite der Pflanze zum Zeitpunkt der Reife.

Höhe Die typische Höhe dieses Produkts zum Zeitpunkt der Reife.

Pflanzzeit Die empfohlene Jahreszeit, in der dieses Produkt gepflanzt werden soll.

Pflanzen werden im Frühjahr zur richtigen Pflanzzeit versendet (Klicken Sie hier, um den Versandplan für das Frühjahr anzuzeigen)

Artikel 69994 kann nicht versendet werden an: AA, AE, AK, AP, AS, CN, FM, GU, HI, MH, MP, PR, PW, VI
Alle Versandbeschränkungen für Burpee-Pflanzen für Ihren Bundesstaat anzeigen

Video

Wie man sät und pflanzt

Spargel kann aus Samen gewonnen werden, die früh in Innenräumen ausgesät und nach dem Frost draußen gepflanzt wurden, aus Samen, die direkt im Garten ausgesät wurden, aus transplantierten Sämlingen im Herbst oder aus einjährigen bloßen Wurzeln im Frühjahr.

Saatgut drinnen säen:

  • Beginnen Sie die Spargelsamen 8-12 Wochen vor dem Pflanzdatum im Frühjahr in Torf-, Plastiktöpfen oder Schalen. Mindestens 2 x 2 Zoll Zellen funktionieren am besten.
  • Samen ½ Zoll tief in die Samenstartformel säen.
  • Halten Sie den Boden bei 70-75 Grad F feucht
  • Sämlinge werden in 10-14 Tagen auftauchen
  • Sobald Sämlinge auftauchen, sorgen Sie für viel Licht auf einer sonnigen Fensterbank oder züchten Sie Setzlinge 3 bis 4 Zoll unter fluoreszierenden Pflanzenlichtern, die 16 Stunden am Tag eingeschaltet und nachts 8 Stunden lang ausgeschaltet sind. Erhöhen Sie das Licht, während die Pflanzen wachsen. Glühbirnen funktionieren nicht, weil sie zu heiß werden. Die meisten Pflanzen benötigen eine dunkle Periode, um zu wachsen. Lassen Sie das Licht 24 Stunden lang nicht an.
  • Sämlinge benötigen nicht viel Dünger. Füttern Sie sie im Alter von 3-4 Wochen mit einer Starterlösung (halbe Stärke eines kompletten Zimmerpflanzenfutters) gemäß den Anweisungen des Herstellers.
  • Sämlinge sollten 6 bis 10 Zoll groß sein und 4 bis 6 Stängel haben, wobei mehrere Knospen von der Krone kommen, wenn sie bereit sind, nach draußen zu verpflanzen.
  • Vor dem Pflanzen im Garten müssen die Sämlingspflanzen „ausgehärtet“ werden. Gewöhnen Sie junge Pflanzen an die Bedingungen im Freien, indem Sie sie eine Woche lang an einen geschützten Ort im Freien bringen. Schützen Sie sie zunächst vor Wind und heißer Sonne. Wenn nachts Frost droht, decken Sie die Behälter ab oder bringen Sie sie ins Haus. Nehmen Sie sie morgens wieder heraus. Dieser Aushärtungsprozess stärkt die Zellstruktur und reduziert Transplantationsschock und Sonnenbrand.
  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Spargel ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Spargelbett aufzubauen. Spargel bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden.
  • Raumtransplantationen 12 Zoll voneinander entfernt in einer einfachen oder doppelten Reihe. Doppelte Reihen sollten 12-14 Zoll voneinander entfernt sein. Transplantation vor Temperaturen sind 90 Grad F.

Direkt im Garten säen:

  • Direktsaat Samen im Frühjahr, wenn der Boden mindestens 60 Grad F ist.
  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Spargel ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Spargelbett aufzubauen. Spargel bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden.
  • Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Unkraut entfernen und organische Stoffe in die oberen 6 bis 8 Zoll des Bodens einarbeiten und dann eben und glatt machen.
  • Säen Sie die Samen gleichmäßig und dünn im Abstand von 2 Zoll, ¾ -1 Zoll tief
  • Den Boden leicht mit der Hand festigen, wässern und gleichmäßig feucht halten.
  • Sämlinge entstehen in 10-14 Tagen bei 75 Grad Fahrenheit, etwas länger, wenn der Boden kühler ist.
  • Dünne Sämlinge bis zu einem Abstand von etwa 30 cm, wenn die Sämlinge mindestens zwei Sätze Blätter haben.

Nackte Wurzeln im Garten pflanzen:

  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Spargel ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Spargelbett aufzubauen. Spargel bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden.
  • Graben Sie Gräben 6-8 cm tief und 12-15 cm breit. Raumreihen 2 ½ - 4 Fuß voneinander entfernt.
  • Setzen Sie Wurzeln in den Boden des Grabens und halten Sie die Kronen (Zentren) in der Reihe 18 Zoll voneinander entfernt. Verteilen Sie die Wurzeln so weit wie möglich, um eine optimale Wurzelbildung zu erzielen.
  • Decken Sie die Wurzeln mit 2 Zoll feiner Erde und Wasser gut.
  • Es kann 6-8 Wochen dauern, bis Pflanzen entstehen.
  • Fügen Sie etwa alle drei Wochen weitere Erde hinzu, während die Spitzen wachsen, bis der Graben voll ist. Dies sollte etwa im Hochsommer sein, wenn Sie im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden.

Sämlingspflanzen im Garten pflanzen:

  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Spargel ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Spargelbett aufzubauen. Spargel bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden.
  • Graben Sie für jede Pflanze ein Loch, das groß genug ist, um den Wurzelballen ausreichend aufzunehmen.
  • Stellen Sie die Pflanzen in den Boden, wobei der Abstand in der Reihe 18 Zoll voneinander entfernt ist. Raumreihen 2 ½ - 4 Fuß voneinander entfernt.
  • Platzieren Sie die Oberseite des Wurzelballens ungefähr 1 cm unter dem Niveau des umgebenden Bodens.
  • Füllen Sie den Wurzelballen mit Erde.
  • Boden fest andrücken und wässern.


Wie man lila Spargel anbaut

Letzte Aktualisierung: 7. April 2019 Referenzen

Dieser Artikel wurde von Lauren Kurtz mitverfasst. Lauren Kurtz ist Naturforscherin und Gartenbauspezialistin. Lauren hat für Aurora, Colorado, gearbeitet und den Water-Wise Garden im Aurora Municipal Center für die Abteilung für Wasserschutz verwaltet. 2014 erwarb sie einen BA in Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien an der Western Michigan University.

In diesem Artikel werden 15 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

Dieser Artikel wurde 11.381 mal angesehen.

Lila Spargel ist eine zarte, sehr süße Spargelsorte mit großen Speeren. Sie können lila Spargel aus Samen oder durch Umpflanzen einjähriger Kronen züchten. Das Wachsen aus Samen wird nicht empfohlen, da es Ihre Ernte um ein ganzes Kalenderjahr verzögert und es schwierig ist, Unkraut während der Keimzeit zu bekämpfen. Beginnen Sie Ihre Pflanzen stattdessen mit einer einjährigen Krone. Mit der richtigen Pflanzung, soliden Erntetechniken und aufmerksamen Pflege können Sie dieses mehrjährige Gemüse genießen, das viele Jahre lang produzieren wird. [1] X Forschungsquelle


Melinda Myers

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Samtig lila Haare bedecken die jungen grünen Blätter und machen die lila Leidenschaft zu einer farbenfrohen und haustiersicheren Ergänzung des Innengartens.

Wachsen Sie diese Pflanze an einem Ort mit hellem indirektem Licht. Vermeiden Sie Räume mit direkter Sonneneinstrahlung am Nachmittag, um die beste Laubfarbe zu erzielen.

Bewässern Sie den Boden gründlich, wenn der Boden gerade zu trocknen beginnt. Lassen Sie die Pflanzen im Winter etwas trockener werden. Gießen Sie überschüssiges Wasser aus der Untertasse ab. Dieser feuchte Boden und feuchte Blätter können zu Fäulnis führen.

Achten Sie darauf, dass bei Pflanzen, die ausreichend Licht erhalten, im Herbst oder Winter orange-gelbe Blüten erscheinen. Sie mögen hübsch anzusehen sein, aber sicherlich nicht schön zu riechen.

Wenn die Pflanzen reifen, beginnen sie zu kaskadieren, was sie für einen hängenden Korb geeignet macht. Die lila Haare werden mit zunehmendem Alter auch spärlich, so dass mehr von der grünen Blattfarbe durchscheint.

Ein bisschen mehr Information: Lila Passionsstiele können langbeinig werden. Drücken Sie die Stängel über einem gesunden Blatt zurück, um ein kompaktes Wachstum zu fördern. Verwenden Sie diese Stecklinge, um neue Pflanzen für Ihren Innengarten zu starten.


Schau das Video: Hanger Swirl cold process soap making tutorial. You can make this soap. Mixing colors for soap