Information

Informationen über Rosen

Informationen über Rosen


Rose infundierter Honig - Wie man Rosenhonig macht

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie man Rosenblütenhonig herstellt, ist der Vorgang zum Glück nicht schwierig. Klicken Sie hier, um ein leicht zu befolgendes Rezept für Rosenblütenhonig zu erhalten.

Einmachglas Gewächshaus: Wie man eine Rose wurzelt, die unter einem Glas schneidet

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Das Züchten einer Rose aus Stecklingen ist eine traditionelle, uralte Methode der Rosenvermehrung. Die Vermehrung eines Rosenschnittes unter einem Glas ist nicht völlig narrensicher, aber eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, eine Rose aus Stecklingen zu züchten. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Schneiden von Rosen für Blumensträuße - Wie man einen Rosenstrauß macht

Von Mary Ellen Ellis

Zu wissen, wie man einen Rosenstrauß macht, ist eine großartige Fähigkeit. Wenn Sie in Ihrem Garten Rosen züchten, können Sie einige sehr schöne Vorkehrungen treffen und so Geld für im Laden gekaufte Blumen sparen. Rosensträuße sind hübsch und machen schöne Geschenke. Klicken Sie hier, um einige Tipps zum Arrangieren von Rosen zu erhalten.

Rosenwasserausbreitung: Erfahren Sie mehr über das Wurzeln von Rosen im Wasser

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Lieblingsrosen zu vermehren, aber das Wurzeln von Rosen im Wasser ist eine der einfachsten. Im Gegensatz zu bestimmten anderen Methoden führt die Vermehrung von Rosen in Wasser zu einer Pflanze, die der Mutterpflanze sehr ähnlich ist. Erfahren Sie hier, wie Sie Rosenstecklinge in Wasser wurzeln.

Pflanzen eines gelben Rosenstrauchs - Beliebte Sorten von gelben Rosenbüschen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Gelbe Rosen können eine Landschaft verschönern und ein wenig Sonnenschein nach drinnen bringen. Sie symbolisieren Freude, Freundschaft und die Wärme des Sonnenscheins. Wenn Sie dieses fröhliche Gefühl haben möchten, das von gelben Rosen herrührt, gibt es viele Sorten, die Sie probieren können. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Wachsende weiße Rosen: Auswahl von weißen Rosensorten für den Garten

Von Amy Grant

Weiße Rosen sind ein Symbol für Reinheit und Unschuld. Wenn es um weiße Rosensorten geht, gibt es wirklich nur einen wahren Typ, den alten „Albas“. Alle anderen weißen Rosensorten sind tatsächlich Variationen von Sahne. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über weiße Rosensorten zu erfahren.

Pink Rose Sorten: Rosa Rosen auswählen und pflanzen

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Rosen sind in einer unglaublichen Auswahl an Farben erhältlich und für viele Gärtner stehen rosa Rosensorten ganz oben auf der Liste. Wenn Sie gerne rosa Rosen züchten, klicken Sie auf den folgenden Artikel, um eine Auswahl der verfügbaren rosa Rosentypen und -sorten zu erhalten.

Rote Rosensorten - Auswahl roter Rosen für den Garten

Von Mary Ellen Ellis

Rote Rosen haben eine unbestreitbare und klassische Schönheit. Wie könnte man Liebe besser symbolisieren als mit einer roten Rose? Außerdem ergänzen sie jeden Garten hervorragend. Es gibt viele verschiedene Arten von roten Rosen. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über einige rote Rosenstrauchsorten zu erfahren.

In Innenräumen Rosen züchten: Können Sie Rosen als Zimmerpflanzen züchten?

Von Raffaele Di Lallo, Autor und Gründer des Zimmerpflanzenpflege-Blogs von Ohio Tropics

Wussten Sie, dass Sie Rosen als Zimmerpflanzen behalten können? Der Anbau von Rosen in Innenräumen ist sicherlich möglich, wenn Sie die richtigen Bedingungen für Ihre Pflanze schaffen können. Die häufigste Rosensorte, die in Innenräumen angebaut wird, ist die Miniaturrose. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Rose im Haus halten können.

Lady Banks Rose wächst: Wie man eine Lady Banks Rose pflanzt

Von Laura Miller

Wer hätte gedacht, dass 1855 eine Braut mit Heimweh den heute größten Rosenstrauch der Welt pflanzen würde? In Tombstone, Arizona, befindet sich eine doppelt weiße Kletterrose von Lady Banks auf einer Fläche von 8.000 Quadratmetern! Klicken Sie hier, um Informationen zu Lady Banks Rose zu erhalten.

Miniatur-Rosen-Innenpflege: Halten einer Mini-Rosen-Zimmerpflanze

Von Tonya Barnett (Autorin von FRESHCUTKY)

Miniaturrosen, die in Farbe und Blütengröße variieren, sehen in Innenräumen sehr schön aus. Wenn Sie mehr über die Bedürfnisse dieser Mini-Rosen erfahren, können die Erzeuger die ganze Saison über gesunde Pflanzen halten. Klicken Sie hier, um mehr über die Miniatur-Aufstiegspflege zu erfahren.

Auswählen von Rosen für Hecken: So züchten Sie Heckenrosen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Wachsende Heckenrosen bieten genau die richtige Menge an Screening mit pflegeleichter Schönheit. Einige Tipps zum Anbau von Heckenrosen helfen Ihnen, diese pflegeleichte und dennoch spektakuläre Pflanze zu genießen. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Einstieg.

Können Sie wilde Rosenbüsche bewegen? Erfahren Sie mehr über das Umpflanzen von wilden Rosen

Von Teo Spengler

Können Sie wilde Rosenbüsche bewegen? Es ist vollkommen in Ordnung, eine wilde Rose zu verpflanzen, solange sie auf Ihrem eigenen Grundstück wächst. Um sicherzustellen, dass die Pflanze überlebt, lesen Sie einige Tipps zur Transplantation von Wildrosen. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Einstieg.

Easy Elegance Rose Care: Was sind Easy Elegance Roses?

Von Mary Ellen Ellis

Wenn Sie Rosen lieben, aber nicht die Zeit oder das Wissen haben, sich um diese notorisch pingeligen blühenden Sträucher zu kümmern, müssen Sie sich mit Easy Elegance Rosenpflanzen auskennen. Dies ist eine Sorte, die entwickelt wurde, um ohne viel Arbeit schöne Blumen zu produzieren. Erfahren Sie hier mehr.

Kinderleichte Rosen: Was sind die am einfachsten zu ziehenden Rosen?

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Rosen sind robuste Pflanzen und die meisten sind nicht schwer zu züchten, aber einige Rosen sind umständlicher als andere. Im Allgemeinen sind neuere Rosen oft die besten Rosen für Anfänger, da sie gezüchtet wurden, um weniger Pflege zu erfordern. In diesem Artikel finden Sie einige pflegeleichte Rosensorten.

Was ist Cherokee Rose - sollten Sie Cherokee Rose Pflanzen anbauen

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Die weißen Blüten der Cherokee-Rose sollen die Tränen der Cherokee-Leute darstellen, die aus ihren Heimatländern vertrieben wurden. Cherokee Rose ist im Süden immer noch ein häufiger Anblick und eine leicht zu züchtende Pflanze. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu Cherokee-Rosen zu erhalten.

Multiflora Rose Control: Tipps zum Verwalten von Multiflora Roses in der Landschaft

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Einige Rosen können unter vielen rauen Bedingungen nicht überleben, weshalb sie auf ein Wurzelsystem eines anderen robusten Rosenstrauchs gepfropft werden müssen. Multiflora Rose passt zu diesem Bedürfnis, ABER hat eine dunkle Seite - Multiflora Rosen können invasiv werden. Erfahren Sie hier mehr.

Dog Rose Information: Erfahren Sie mehr über Dog Rose Plants

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wie viele wilde Rosen hat die Hunderose eine reiche Geschichte. Und wie die meisten wilden Rosensträucher hat es eine aggressive Wuchsform, die in einigen Gebieten als invasiv gilt und die gewünschten Pflanzen im Garten überwindet. Erfahren Sie mehr über diese Rosensorte im folgenden Artikel.

Ändern der Rosenfarbe - Warum ändern Rosen die Farbe im Garten?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Warum ändern meine Rosen ihre Farbe? Diese Frage wurde mir im Laufe der Jahre oft gestellt und ich habe gesehen, dass die Rosenblüten auch in einigen meiner eigenen Rosensträucher ihre Farbe geändert haben. Klicken Sie auf diesen Artikel, um Informationen darüber zu erhalten, wie Rosen ihre Farbe ändern.

Wachs getauchte Rosen: Tipps zur Konservierung von Rosenblüten mit Wachs

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Besondere Momente im Leben, die mit dem Geschenk der Rosen festgehalten werden, sind Dinge, an denen wir so lange wie möglich festhalten möchten. Eine Möglichkeit, sie zu konservieren, sind mit Wachs getauchte Rosen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Rosen mit Wachs konservieren.

Rosen haben Löcher in den Blättern: Warum haben meine Rosen Löcher in den Blättern?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Haben Ihre Rosenblätter Löcher? Dies passiert öfter als Sie vielleicht denken. Während das Finden von Rosen mit Löchern frustrierend sein kann, gibt es eine Reihe von Gründen, aus denen dies auftreten kann, und die meisten sind ziemlich reparabel. Dieser Artikel wird helfen.

Begleiter für Driftrosen - Erfahren Sie, was Sie mit Driftrosen pflanzen können

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eine wachsende Zahl von Rosenliebhabern fügt ihren Beeten Driftrosen (von Star Roses) als Begleitpflanzungen mit ihren größeren Rosenbüschen und Stauden hinzu. Weitere Informationen zu Begleitpflanzen für Treibrosen finden Sie hier.

Meine frisch geschnittenen Rosen welken weiter: So halten Sie geschnittene Rosen frisch

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Rosen sehen im Garten gut aus, eignen sich aber auch gut für Blumensträuße. Wenn Ihre frisch geschnittenen Rosen weiter welken, kann dieser Artikel helfen. Klicken Sie hier, um Tipps zu erhalten, wie Sie Rosen nach dem Schneiden frisch halten können, damit Sie diese schönen Blumen noch länger genießen können.

Warum Rosenblätter schwarze Kanten haben: Fehlerbehebung bei schwarzen Tipps für Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eines der frustrierendsten Dinge, die in Rosenbeeten passieren können, ist, eine schöne große Knospe oder Knospen zu haben, die zu einer Blüte mit schwarzen oder knusprigen Blütenblättern geöffnet sind. Dieser Artikel kann erklären, warum schwarze Blütenblätter schwarze Ränder aufweisen und was dagegen getan werden kann.

Informationen zu Rosen unter Null - Erfahren Sie mehr über Rosen für kaltes Klima

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Sie noch nie von ihnen gehört haben, fragen Sie sich vielleicht: Was sind Rosen unter Null? Dies sind speziell gezüchtete Rosen für kaltes Klima. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über Rosen unter Null und welche Arten in einem Rosenbeet mit kaltem Klima gut funktionieren.

Entfernen von Rosensaugern - Tipps, wie Sie Rosensauger loswerden können

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Im Rosenbeet sind Saugnäpfe Ornery-Wucherungen, die aus dem winterharten Wurzelstock gepfropfter Rosenbüsche direkt unterhalb der gepfropften Knöchelverbindung entspringen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über das Wachstum von Saugnäpfen auf Rosen und finden Sie Tipps, wie Sie diese loswerden können.

Winterharte Rosen zum Wachsen: Arten von Rosen, die schwer zu töten sind

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Suchen Sie Rosenbüsche, die nur minimale Pflege für Ihren Garten benötigen? Es gibt tatsächlich viele schwer zu tötende Rosen, die leicht und ohne großen Aufwand gezüchtet werden können. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über solche Rosenbüsche.

Kletterrosen trainieren - Wie man eine Kletterrose zum Klettern bringt

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Der Versuch, Rosen vertikal wachsen zu lassen, erfordert viel Aufmerksamkeit, da sie sich gerne horizontal ausdehnen. Wenn Ihre Kletterrosen nicht klettern, müssen sie möglicherweise ein wenig überredet werden. Dieser Artikel hilft beim Training von Kletterrosen.

Was ist Rose Balling: Gründe für Rosebuds sterben vor dem Öffnen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Sterben Ihre Rosenknospen vor dem Öffnen? Wenn sich Ihre Rosenknospen nicht zu schönen Blüten öffnen, leiden sie wahrscheinlich unter einem Zustand, der als Rosenblütenballen bekannt ist. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was dies verursacht und wie Sie das Problem beheben können.

Rosensorten: Was sind verschiedene Arten von Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und noch einige mehr. Es gibt verschiedene Rosentypen und nicht alle sind gleich. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die Rosensorten zu erfahren, auf die Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie nach einer suchen, die Sie im Garten pflanzen können.

Was sind Bodendecker-Rosen: Tipps zur Pflege von Bodendecker-Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Bodendecker-Rosenbüsche sind ziemlich neu und gehören tatsächlich zur offiziellen Klassifizierung von Strauchrosen. Das Label Ground Cover oder Carpet Roses wurde von denjenigen kreiert, die sie zum Verkauf anbieten, ist aber für sie recht passend. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Was ist Stenting: Informationen zum Stenting von Rosenbüschen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eine aktuelle E-Mail betraf einen Prozess namens "Stenting". Ich hatte noch nie von dem Begriff gehört und entschied, dass ich etwas darüber lernen musste. Für weitere Informationen über Rosenstunts klicken Sie auf diesen Artikel und sehen Sie, was ich gelernt habe.

Rose Cane Gall Fakten: Erfahren Sie mehr über Cynipid Wespen und Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Sie merkwürdige Wucherungen auf Rosenstrauchstangen mit kleinen Stacheln bemerkt haben, die wie neue Rosendornen herauskommen, dann haben Sie möglicherweise Rosenstangengallen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu Cynipid-Wespen und Rosen zu erhalten.

Verwalten von Kletterrosen: Erfahren Sie mehr über das Training von Kletterrosenpflanzen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Bilder von Rosen, die auf ein reich verziertes Gitter oder eine alte Struktur klettern, schüren romantische und nostalgische Säfte. Das Erstellen dieses Effekts geschieht nicht einfach so. In den meisten Fällen sind einige echte Anstrengungen und ein stets wachsamer rosariebender Gärtner erforderlich. Klick hier um mehr zu erfahren.

Hagebutten-Informationen - Erfahren Sie, wann und wie Sie Hagebutten ernten können

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Was sind Hagebutten und wofür können Hagebutten verwendet werden? In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Hagebutten und erfahren Sie, wie Sie Hagebutten ernten, damit Sie alle Vorteile nutzen können. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Was unter Rosen wachsen soll: Tipps für den Anbau von Pflanzen unter Rosenbüschen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Unabhängig davon, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Rosengartens zu verbessern oder die Wohltäter in der Region zu fördern, ist es manchmal erforderlich, Pflanzen hinzuzufügen, die unter Rosen gut wachsen. Also, was soll man unter Rosen wachsen, fragen Sie. Klick hier um mehr zu erfahren.

Was sind Home Run Roses?: Tipps zur Gartenarbeit mit Home Run Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Jeder hat von der Knock Out-Rosenreihe gehört, da es sich um einen Dandy-Rosenstrauch handelt. Aber es gibt noch eine andere Reihe von Rosensträuchern, die mindestens gleich beliebt sein sollten - Home Run-Rosen, die aus dem Original Knock Out stammen. Lesen Sie hier, um mehr zu erfahren.

Was ist die Rose Picker-Krankheit? Tipps zur Vorbeugung einer Rosendorninfektion

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Der Dorn auf einem Rosenstiel bietet ein hervorragendes Mittel zur Übertragung von infektiösem Material auf Ihre Haut, wie dies bei der Rose Picker-Krankheit, einem Pilz aus Rosendornen, der Fall ist. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über diese Rosendorninfektion zu erfahren.

Was ist eine Osiria-Rose: Tipps für die Gartenarbeit mit Osiria-Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Im Internet gibt es wunderschöne Fotos von Rosenblüten, von denen einige wie der Regenbogen gefärbt sind! Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie diese zu Ihren Gärten hinzufügen. Was Sie bekommen, ist möglicherweise nichts wie die Fotos, wie die Osiria Hybrid-Teerose. Klick hier um mehr zu erfahren.

Was sind Rosenkäfer: Tipps zur Bekämpfung von volleren Rosenkäferschädlingen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Die Bekämpfung von Rosenkäfern im Garten ist eine gute Idee, wenn Sie neben anderen Pflanzen auch gesunde Rosen züchten möchten. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über diesen Gartenschädling und wie Sie Schäden durch Rosenkäfer verhindern oder behandeln können.

Bekämpfung von Rosenschädlingen: Tipps zur Bekämpfung von Rose Curculio-Rüsselkäfern

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Ihre Rosenblüten nicht so gut funktionieren, wie sie sollten, ist es wahrscheinlich, dass Sie von Rose Curculio-Rüsselkäfern besucht wurden. Wenn sie unkontrolliert bleiben, werden sie Ihre Rosenbuschblüten vollständig entfernen! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sie steuern können.

Eisenmangel an Rosen: Eisenmangelsymptome in Rosenbüschen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Rosenbüsche brauchen etwas Eisen in ihrer Ernährung, damit sie gesund bleiben. Dies ist nur einer der Schlüssel zu einer guten Nährstoffbilanz, um stärker und widerstandsfähiger gegen Krankheitsanfälle zu sein. Schauen Sie sich in diesem Artikel den Eisenmangel an Rosen an.

Rooting Rose Cuttings: Können Sie Rose Cuttings in einer Kartoffel anbauen?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Die Vermehrung oder Wurzelung von Rosenstecklingen, um mehr aus den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, wurde vor einiger Zeit ins Internet gestellt. Ich persönlich habe noch nie versucht, Kartoffeln zu verwenden, kann dies aber irgendwann tun. Erfahren Sie hier mehr über diese Technik.

Schutz der Rosen im Winter: So reparieren Sie Winterschäden an Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Die Wintersaison kann auf verschiedene Weise für Rosenbüsche sehr hart sein. Davon abgesehen gibt es Dinge, die wir tun können, um den Schaden zu verringern und sogar zu beseitigen. Dieser Artikel enthält Informationen zur Behandlung von Winterverletzungen bei Rosen.

Was ist eine Wingthorn Rose Pflanze: Pflege von Wingthorn Rose Büschen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn ich von Wingthorn-Rosen höre, fällt mir ein Bild eines klassischen Schlosses in England ein. Die Wingthorn Rose ist jedoch eine ungewöhnliche Art aus China. Lesen Sie den folgenden Artikel, um mehr über diese Rose zu erfahren.

Rose Deformity Info: Was verursacht deformiertes Rosenwachstum?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Sie jemals auf ungewöhnliche Rosendeformitäten im Garten gestoßen sind, sind Sie wahrscheinlich neugierig, was deformiertes Rosenwachstum verursacht. Lesen Sie diesen Artikel, um häufige Gründe für eine Rosendeformität herauszufinden.

Rose Chafer Facts: Behandlung von Rose Chafers auf Gartenrosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Der Rosenkäfer und der japanische Käfer sind beide wahre Schurken des Rosenbeets. Beide scheinen die gleichen Gewohnheiten und Lebenszyklen zu haben und greifen Pflanzen und Blüten gnadenlos an. Lesen Sie hier, um weitere Fakten und Kontrollinformationen zu Rosenkäfern zu erhalten.

Rosenstammgürtel - Tipps zur Kontrolle von Rosenrohrbohrern

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Während sie das tun, was sie tun müssen, um zu überleben, und sich in unsere Rosenstöcke bohren, verursacht diese Aktion Schaden und manchmal den Tod unserer Rosenbüsche. Lesen Sie hier, um mehr über diese Rosenstielgürtel zu erfahren.

Nootka Rose Info: Geschichte und Verwendung von Nootka Wild Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eines der Dinge, die ich am Anbau von Rosen und im Garten im Allgemeinen liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt, wie bei Nootka-Rosen. Lesen Sie hier für weitere Informationen über Nootka-Rosenpflanzen.

Wachsende wilde Rosen: Wie man wilde Rosenpflanzen züchtet

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wilde Rosen neigen dazu, sich Gedanken über das Mittelalter zu machen, da viele von ihnen weit in unsere Geschichte zurückreichen. Lesen Sie hier, um mehr über die Arten von Wildrosen und deren Anbau im Garten zu erfahren.

Brown Edges On Roses: Wie man Brown Edges On Rose Leaves behandelt

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

"Meine Rosenblätter färben sich an den Rändern braun. Warum?" Dies ist eine häufig gestellte Frage. Braune Ränder an Rosen können durch viele Dinge verursacht werden. Schauen Sie sich diese in diesem Artikel an, damit Sie sie behandeln können.

Rote Blätter auf Rosen: Was tun für rote Blätter auf einem Rosenstrauch?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Werden Ihre Rosenblätter rot? Rote Blätter auf einem Rosenstrauch können normal zum Wachstumsmuster des Busches sein; Dies kann jedoch auch ein Warnsignal für große Probleme sein. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Rose Crown Gall: Erfahren Sie mehr über Crown Gall Damage In Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Die Kronengallenkrankheit ist wirklich ein schwieriger Kunde in den Rosenbeeten und ein Herzensbrecher, wenn sie einen Lieblingsrosenstrauch angreift. Erfahren Sie hier mehr über die Bekämpfung der Kronengallenfäule und die Schädigung der Kronengalle bei Rosen.

Blätter fallen von einem Rosenstrauch - Warum eine Rose ihre Blätter fallen lässt

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Blätter, die von Rosenbüschen fallen, können durch verschiedene Dinge verursacht werden, einige natürliche und einige durch Pilzbefall. In diesem Artikel können Sie einige Gründe untersuchen, warum Rosenblätter abfallen können.

Erfahren Sie mehr über Meilland Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Meilland Rosenbüsche stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Laufe der Jahre wurden einige wirklich schöne Rosen hergestellt, aber keine ist so beliebt und bekannt wie die Rose namens Peace. Erfahren Sie hier mehr.

Dornenlose Rosen: Erfahren Sie mehr über Smooth Touch Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Rosen sind wunderschön, aber fast jeder Rosenbesitzer hat sich die Haut von den berüchtigten Dornen einer Rose stechen lassen. Rosenzüchter kreierten jedoch die dornlose Smooth Touch Rose. Lesen Sie hier für weitere Informationen.

Erfahren Sie mehr über Weeks Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wochen Rosen werden auf der ganzen Welt geliebt und bewundert und gelten als einige der schönsten Rosen, die es gibt. Was genau sind Weeks Roses? Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Erfahren Sie mehr über Jackson & Perkins Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Jackson & Perkins wurde 1872 gegründet. Obwohl Sie vielleicht mit ihnen vertraut sind, kennen nur wenige die Geschichte hinter diesen Rosen. Um jedoch mehr über Jackson & Perkins Rosen zu erfahren, klicken Sie einfach hier.

Erfahren Sie mehr über alte englische Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Es gibt alte Gartenrosen, englische Rosen und wahrscheinlich alte englische Rosen. Lesen Sie diesen Artikel, um etwas Licht auf diese Rosen zu werfen und mehr über sie zu erfahren.

Thrips On Roses: So töten Sie Thrips in Ihrem Rosengarten

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden wir uns Thripse (Blumenthrips und sogar einige als Chili-Thripse bekannte) in Rosenbeeten ansehen. Erfahren Sie, was sie sind, und erhalten Sie Tipps zur Verhinderung von Thripschäden an Rosenblüten.

Was ist das Entknospen eines Rosenstrauchs?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Sie schon einmal mit einigen sehr ernsthaften Rosenliebhabern zusammen waren, dauert es nicht lange, bis Sie den Begriff Entknospung hören. In diesem Artikel erfahren Sie, was dieser Begriff bedeutet und warum er ausgeführt wird.

Erfahren Sie mehr über Rose Spot Anthracnose

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Spot Anthracnose ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird, der einige Rosenbüsche infiziert. Weitere Informationen zu dieser Krankheit und zu möglichen Maßnahmen finden Sie in diesem Artikel.

Identifizierung von Rosenschnecken und wirksame Behandlung von Rosenschnecken

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenschnecken. Rosenschnecken haben zwei Hauptmitglieder, wenn es um diese Familie von Schnecken geht, so dass die besondere Vielfalt und der Schaden, die angerichtet werden, in der Regel zeigen, welche Sie haben.

Tipps zur Rose Midge Control

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Dieser Schädling liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum dort anzugreifen, wo sich normalerweise die Knospen bilden würden. Hier erfahren Sie, wie Sie Rosenmücken loswerden können.

Erfahren Sie mehr über Rosen und Blütenfülle

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden wir uns die Fülle der Blüten ansehen, wenn es um Rosenbüsche geht. Ein Attribut von Rosen, an das oft nicht gedacht wird, ist, wie groß oder voll eine Rosenblüte sein wird. Klicken Sie hier für mehr.

Erfahren Sie mehr über Brown Canker on Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den braunen Krebs (Cryptosporella umbrina) und seinen Angriff auf unsere Rosenbüsche. Erfahren Sie, wonach Sie suchen und wie Sie das Problem behandeln können, falls brauner Krebs auftritt.

Keine Blüten auf Rosen - Warum eine Rose nicht blüht

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn eine Rose nicht blüht, kann dies für einen Gärtner frustrierend sein. Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum ein Rosenstrauch möglicherweise nicht blüht. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr darüber zu erfahren, warum eine Rose möglicherweise nicht blüht.

Was sind hybride Teerosen und Grandiflora-Rosen?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden zwei Klassifikationen von Rosen betrachtet: die Hybrid Tea Rose und die Grandiflora Rose. Diese gehören zu den beiden beliebtesten Sorten von Rosenbüschen.

Erfahren Sie mehr über Floribunda und Polyantha Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden zwei Klassifikationen von Rosen betrachtet, die Floribunda-Rose und die Polyantha-Rose. Sie lernen, zwischen ihnen und ihrer Pflege zu unterscheiden. Klick hier um mehr zu erfahren.

Was sind die Unterschiede zwischen Wanderrosen und Kletterrosen?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden zwei Klassifikationen von Rosen betrachtet: die Wanderrosen und die Kletterrosen. Viele denken, dass diese beiden Rosentypen gleich sind, aber das stimmt nicht. Klick hier um mehr zu erfahren.

Erbstück Alte Gartenrosenbüsche: Was sind alte Gartenrosen?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf alte Gartenrosen, die das Herz vieler langjähriger Rosenkränze erregen. Klicken Sie hier, um eine Liste dieser Erbstückpflanzen anzuzeigen und mehr über sie zu erfahren.

Erfahren Sie mehr über häufige Rosenbuschkrankheiten

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Es gibt einige frustrierende Krankheiten, die versuchen, unsere Rosenbüsche anzugreifen, wenn die Umstände für sie richtig sind. Es ist wichtig, sie frühzeitig zu erkennen. Dieser Artikel wird dabei helfen.

Erfahren Sie mehr über Long Stem Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn die meisten Menschen an Rosen denken, fallen ihnen zuerst die Rosen der Hybrid Tea Florists ein, die auch als langstielige Rosen bekannt sind. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über den langstieligen Rosenstrauch zu erfahren.

Informationen zum Abstand der Rosen im Garten

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Überfüllung von Rosenbüschen kann zu großen Problemen mit verschiedenen Krankheiten, Pilzen und anderen führen. Wenn Sie unsere Rosenbüsche gut im Abstand halten, kann dieses Problem behoben werden. Lesen Sie hier Informationen zum Abstand von Rosen.

Informationen zu Eisbergrosen: Was ist eine Eisbergrose?

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eisbergrosen sind aufgrund ihrer Winterhärte und Pflegeleichtigkeit bei Rosenliebhabern zu einer sehr beliebten Rose geworden. Lesen Sie hier, um mehr über Eisbergrosen zu erfahren und ihre auffällige Schönheit im Garten zu genießen.

Rose Companion Planting: Begleiterpflanzen für Rosenbüsche

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Begleitpflanzungen für Rosenbüsche können dem Rosenbeet eine schöne Note verleihen. Das Pflanzen von Gefährten kann im Rosenbeet mehreren Zwecken dienen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Begleiter für Rosen.

Rosenbodenvorbereitung: Tipps zum Aufbau von Rosengartenböden

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn man das Thema Boden für Rosen anspricht, gibt es einige eindeutige Bedenken hinsichtlich der Zusammensetzung des Bodens, die sie für den Anbau von Rosenbüschen am besten geeignet machen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Wie man Rosenblütentee und Rosenblüten-Eiswürfel macht

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Eine beruhigende Tasse Rosenblütentee klingt ziemlich gut, um einen stressgefüllten Tag für mich zu beenden. Um Ihnen zu helfen, dieses einfache Vergnügen aus dem Alltag zu genießen, finden Sie hier ein Rezept für die Zubereitung von Rosenblütentee.

Ein Rosenstrauch bei kaltem Wetter - Pflege der Rosen im Winter

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Um sicherzustellen, dass sie den Winter gut überstehen und im folgenden Frühling wieder stark werden, gibt es einige Dinge zu tun und zu beachten, wenn Rosen für den Winter vorbereitet werden. Dieser Artikel wird dabei helfen.

Was ist eine Kordes Rose: Informationen über Kordes Roses

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Kordes Rosen haben einen Ruf für Schönheit und Winterhärte. Schauen Sie sich anhand der Informationen in diesem Artikel an, woher Kordes-Rosen stammen und was genau eine Kordes-Rose ist.

Erbstück Rosenbüsche - Auffinden alter Gartenrosen für Ihren Garten

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Wenn Sie mit einer Großmutter oder Mutter aufgewachsen sind, die Rosen liebte und züchtete, erinnern Sie sich vielleicht an den Namen ihres Lieblingsrosenstrauchs. Einige dieser alten Gartenrosenbüsche finden Sie in diesem Artikel.

Hügelrosen für den Winterschutz

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Das Sammeln von Rosenbüschen für den Winter ist etwas, mit dem alle roseliebenden Gärtner in kalten Klimazonen vertraut sein müssen. Lesen Sie die Informationen in diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie mit Rosenhügeln umgehen können.

Spinnmilben auf Rosen loswerden

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Spinnmilben können im Rosenbeet oder im Garten hartnäckige Kundenschädlinge sein. Dieser Artikel enthält Tipps zur Bekämpfung von Spinnmilben auf Rosen, um diese Tortur ein wenig zu vereinfachen.

Was ist ein Strauchrosenstrauch? Erfahren Sie mehr über verschiedene Strauchrosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Ein Teil der großen Liste der blühenden Sträucher ist der Strauchrosenstrauch, dessen Höhe und Breite sich ähnlich wie bei anderen Rosenbüschen unterscheiden. Erfahren Sie mehr über sie in diesem Artikel.

Ursache Rosen: Pflanzen Sie einen Rosenstrauch, unterstützen Sie eine Ursache

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Haben Sie jemals von den Roses for a Cause-Programmen gehört? Wenn Sie einen der im Programm aufgeführten Rosensträucher kaufen, wird ein Prozentsatz des Geldes für eine bestimmte Sache verwendet. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Budworm On Roses - Tipps zur Bekämpfung von Budworms

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Budworms sind böse Schädlinge im Rosengarten. Viele Rosengärtner, die Knospenwürmer auf ihren Rosen finden, fragen sich, wie sie Knospenwürmer loswerden können. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Budworm-Raupe.

Mulch für Rosen - Art des Mulchs zur Verwendung mit Rosen

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Mulch für Rosengärten ist wirklich eine wunderbare Sache! Mulch hilft dabei, die unbezahlbare Feuchtigkeit für Rosenbüsche und andere Pflanzen zu halten und spart so viel Wasser. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Hitzeschutz für Rosen: Halten Sie Rosenbüsche bei heißem Wetter gesund

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Während fast alle Rosenbüsche die Sonne lieben, kann die intensive Nachmittagshitze ein Hauptstressor für sie sein. Rosen bei heißem Wetter gesund zu halten ist wichtig, um eine schöne Rose zu haben. Lesen Sie hier mehr.

Training Rosen auf einem Zaun & die besten Rosen für Zäune

Von Stan V. Griep, beratender Meister der American Rose Society, Rosarian, Rocky Mountain District

Do you have some fence lines on your property that need some beautification and you are not quite sure what to do with them? Well how about using some roses on those fences. Erfahren Sie hier mehr.

The History And Culture Of The Green Rose

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Many people know this wonderful rose as the Green Rose; others know her as Rosa chinensis viridiflora. This amazing rose is unique and interesting. Learn more about the green rose in this article.

Information About Sunblaze Miniature Rose Bushes

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Small and fairy-like, Sunblaze roses may look delicate, but are, in fact, a hardy little rose. What exactly is a Sunblaze rose bush and why should you have some in your garden? Read here to find out.

Learn About Own Root Roses And Grafted Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

When terms like ?own root roses? and ?grafted roses? are used, this can leave a new rose gardener confused. What does it mean? Read here and learn the differences between own root roses and grafted roses.

Learn More About Parkland Series Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Many roses have been developed to be hardy in difficult climates, and Parkland roses are the results of one of these efforts. But what does it mean when a rose is a Parkland Series rose bush? Find out here.

What Is A Disease Resistant Rose Bush?

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Disease resistant roses have been getting a lot of attention lately. What is a disease resistant rose and how can a disease resistant rose help you in your garden? Find out in this article.

Learn About Self-Cleaning Rose Bushes

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Seems like there are Buzz Words connected to many things today, and in the rose world the words "self-cleaning roses" tend to grab people?s attention. What are self-cleaning roses? Find out here.

Rose Bush Seeds – How To Grow Roses From Seeds

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

One way to grow roses is from the seeds they produce. Propagating roses from seed takes a little time but is easy to do. Take a look at what it takes to start growing roses from seed in this article.

Collecting Rose Seeds – How To Get Rose Seeds From A Rose Bush

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

When we know how to get seeds from a rose, we can then grow it and enjoy the delightful surprise that Mother Nature has created for us. Read this article to learn how to get seeds from roses.

Roses From Cuttings: How To Start A Rose Bush From Cuttings

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

One way to propagate roses is from rose cuttings taken from the rose bush one desires to have more of. Read this article to learn more about how to root roses.

Information On Earth Kind Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Using Earth Kind roses in one's garden will allow the owner to enjoy hardy flowering bushes. These rose bushes help in the protecting and saving of our natural resources and environment too. Erfahren Sie hier mehr.

Learn About Memorial Roses To Plant In Your Garden

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

What better way to memorialize a loved one or group of people than to plant a special rose bush in memorial to them in your own rose bed or garden. In this article, you will find a list of memorial roses to plant.

Container Roses: Growing Roses In Pots

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Growing roses in containers allows you to have roses in your yard, even if you have limited space or less than ideal conditions for roses. Learn more about roses in pots by reading this article.

When To Apply Rose Fertilizer

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Roses need fertilizer, but fertilizing roses does not need to be complicated. There is a simple timetable for feeding roses. Read here to learn more about when to fertilize roses.

Climbing Rose Pruning: Tips For Cutting Back A Climbing Rose Bush

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Pruning climbing roses is a little different from pruning other roses. There are a few things you need to consider when cutting back a climbing rose bush. Look at how to prune climbing roses here.

How To Transplant A Rose Bush

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Transplanting roses really is not much different than planting one from your local garden center. To make the task easier for you, this article contains instructions for how to transplant roses.

Aphids On Roses: Controlling Aphids On Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Aphids like to visit our plants and rose bushes every year and can form a major attack on them fairly quickly. Controlling aphids on roses is well worth the effort to keep beautiful roses. Erfahren Sie hier mehr.

How Much To Water Roses During Droughts

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

In times of drought and as a water conserving measure on my part, I will often conduct some moisture meter tests when it is time to water them again. This article will help with rose care during dry weather.

Botrytis Control On Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Botrytis blight fungus can reduce a blooming rose bush to a mass of dry, brown, dead flowers. But botrytis blight in roses can be treated. To learn how to treat this rose problem, read the following article.

Learn More About Tree Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Tree roses (aka: Rose Standards) are a creation of grafting by using a long rose cane with no foliage. You can learn more about tree roses in the article that follows.

How A Miniature Rose Is Different From A Miniflora Rose

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Miniature roses and miniflora roses are often confused with one another. While they may look similar, there is in fact a difference. This article will explain the difference between these rose varieties.

How To Water A Rose Plant – Tips For Watering Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

A very important aspect to growing happy and healthy disease resistant roses is watering roses well. In this article, we will take a quick look at watering roses, also known as hydrating rose bushes.

Pruning Rose Bushes: Cutting Back Roses To Keep Them Beautiful

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Pruning roses is a necessary part of keeping rose bushes healthy. But many people have questions about cutting back roses and how to trim roses back the right way. This article will help with that.

Identifying And Treating Rose Mosaic Disease

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Rose mosaic virus can wreak havoc on the leaves of a rose bush. This mysterious disease typically attacks grafted roses, but in rare cases can affect ungrafted roses. Read here to learn more.

Identify And Fix Rose Canker Fungus

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Rose canker is the most common of the several kinds fungi that can affect the canes of roses. When left unmanaged, they can eventually kill your rose plant. Read here to find symptoms and cures.

Rose Rust Disease – Treating Rust On Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

There are actually nine species of the rose rust fungus. Roses and rust are a frustrating combination for rose gardeners. Learn more about how to treat rose rust in this article.

Feeding Roses – Tips For Selecting Fertilizer For Fertilizing Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Feeding roses is important because we are giving them all the nutrients they need. Picking the right rose fertilizer is important too, and there are a few things to keep in mind when fertilizing roses. Klicken Sie hier für mehr.

What Is A Buck Rose And Who Is Dr. Griffith Buck

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Buck roses are beautiful and prized flowers. Lovely to look at and easy to care for, Buck shrub roses are an excellent rose for the beginner rose gardener. Read here to learn more about Buck roses.

Roses With Powdery Mildew: Getting Rid Of Powdery Mildew On Roses

By Caroline Bloomfield

Those of us who grow and care for roses often encounter a soft white coating on our plants. If you think you’re seeing powdery mildew on your roses, take a few minutes to learn why it’s there and what can be done about it. This article will help with that.

Black Spot On Rose Bushes – How To Get Rid Of Black Spot Roses

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

A common rose disease known as Black Spot is a fungal disease forms black spots all over the foliage. Read this article and look at how to get rid of black spot on roses with proper rose black spot treatments.

Rose Deadheading – How To Deadhead A Rose Plant

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Do you find the idea of wanting to deadhead roses intimidating? "Deadheading" roses is the removal of the old blooms from our roses. Learn more about that in this article.

Bare Root Roses Care And How To Plant Bare Root Rose Bushes

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Are you intimidated by bare root roses? There is no need to be. Caring for and planting bare root roses is as easy as a few simple steps. Read here to learn how to care for bare root roses.

How To Choose The Best Location To Grow Roses In Your Yard

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

There are some things a beginning rose gardener can do that will make it very easy to be successful. One of those things is choosing where to plant your rose bush. This article will help with that.

Tips For How To Buy Rose Plants

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Deciding to plant roses in your garden can be exciting and at the same time intimidating. Buying rose plants does not need to be intimidating if you know what to look for. Dieser Artikel kann dabei helfen.

Planting Rose Bushes – Step By Step Instructions To Plant A Rose Bush

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Planting roses is a fun and enjoyable way to add beauty to your garden. While planting roses may seem intimidating for the beginning gardener, in fact, the process is very easy. Klick hier um mehr zu erfahren.

Reasons For Rose Leaves Turning Yellow

By Stan V. Griep, American Rose Society Consulting Master Rosarian, Rocky Mountain District

Yellow leaves on a rose bush can be a frustrating sight. When rose leaves turn yellow, it can ruin the overall effect of the rose bush. Here is this article you will find a few reasons why rose leaves turn yellow.

How To Care For Parade Roses Outdoors

By Heather Rhoades

In the world of gardening, parade roses are not frequently used. Growing parade roses is easy to do and will add something fun to your garden. Read this article to learn more about their care outdoors.

Planting Rose Bushes In The Fall

By Heather Rhoades

Whether you should be planting rose bushes in the fall depends on several factors. Take a look at these factors in this article so you can decide if fall planting of roses is ideal for you.


How to Plant Roses

When you buy a rose plant, it often looks nothing like the beautiful plant you imagine blooming in your yard. Instead, the rose you purchase may be bundled in a plastic bag filled with sawdust or peat moss and have short, leafless canes. It may even come bare root, resembling a thorny dead stick. But these roses are not nearly as fragile as they appear. However, a little extra effort at planting time to prepare your rose's future home will pay off through a healthier plant and more blooms.


How (and When) Eddie Ross Prunes His Garden Roses for the Best Blooms Ever

Lots of clipping equals bigger, stronger roses!

For those seeking a useful way to spend their time during social distancing—or anyone simply interested in forging a deeper connection with their homes—HB has launched Home Love, a series of daily tips and ideas to make every minute indoors more productive (and gratifying!)

If you're lucky enough to own garden roses, one of the most important things you can do to keep your them (or almost any plant, for that matter) healthy and thriving is to give them a proper pruning at the start of the growing season. Since taking a pair of shears to your favorite blooms can be a little bit scary, we asked House Beautiful contributing editor and gardening expert Eddie Ross how he prunes his roses each spring. Read on to find out how—and when—to prune garden roses to maximize blooms later in the season.

You'll Need

  • Gardening gloves (make sure they're the extra-long kind to protect your forearms from thorns!)
  • Pruning shears
  • Rose fertilizer

When to Prune Roses

The actual timing depends on your climate, but you'll want to prune rose bushes every spring after the last frost. Here's an easy rule of thumb, according to Ross: "When the forsythia blooms, it's time to prune. That's nature's way of telling you your roses are ready!"

How to Prune Roses

1. Start by removing any dead or diseased leaves and broken or crossing stems.

Tip: Make sure that your pruning shears are well-sharpened and clean. Use rubbing alcohol to disinfect the blades to avoid spreading diseases from other plants.

2. Cut off any old canes at the base of the plant.

Tip: Always an angle away from the bud this allows water to run off more easily and avoids rotting.

Tip: Don't freak out if it seems like you're over-pruning, says Ross. "You might feel like you're totally destroying your roses, but what you're actually doing is forcing it to grow better, stronger stems," he explains.

5. Sprinkle rose fertilizer around the base of the plant, and water.

With proper care—Ross suggests fertilizing every six weeks or so in addition to watering—your garden roses will bloom bigger and better than ever!

Follow House Beautiful on Instagram.


Schau das Video: Eine Strauchrose mit nackten Beinchen - so schneidet man alte Rosen richtig. James der Gärtner